• slideshow-1
  • slideshow-2
  • slideshow-3
  • slideshow-4
  • slideshow-5

Herzlich willkommen beim energiebüro q50!

Die Spezialisten für Blower-Door-Tests von Büro- und Industriegebäuden (DGNB-Projekte)
und Blower-Door-Messungen großer Gebäude über 5.000.000 m³

Blower Door

Sie möchten Schwachstellen und Leckagen am Gebäude erkennen?
Mehr erfahren →

Bauphysik

Sie möchten Energie- und Heizkosten einsparen?
Mehr erfahren →

TGA-Planung

Sie möchten mehr über die Versorgungstechnik erfahren?
Mehr erfahren →

Neuseeland-Tagebuch Tag 1: Auckland – Whangarai – New Plymouth

Geschrieben von TL am .

Blower Door Test Neuseeland roesemeier Whangarai Flughafen

Wie gut, dass ich keine Flugangst habe :-) Nachdem ich am Samstag gut in Auckland bei warmen 30 °C angekommen bin, ging es gestern direkt weiter nach Whangarai, eine Stadt ca. 2 Stunden von Auckland entfernt. Den Check-In zum Flug erledigt man hier ganz einfach selbst am Automaten – hierfür gibt es nämlich kein Personal... Vor Ort (heute „kühle“ 21 °C) befand sich dann heute mein erstes der drei Neuseeland-Objekten, dass ich auch wieder begutachten und im Anschluss Problemstellen lokalisieren sollte.

Welcome to New Zealand!

Geschrieben von TL am .

Blower Door Test Neuseeland roesemeier Auckland

Im Moment ist Neuseeland aufgerufen, zwischen der bisherigen Flagge (britische Union Jack auf der linken Seite) und einem neuen Entwurf mit der neuseeländischen Nationalpflanze (Silberfarn), zu wählen. Denn immer wieder wird diese Flagge mit der australischen verwechselt.

New Zealand, here I come!

Geschrieben von TL am .

Blower Door Test Neuseeland roesemeier oppenhausen

Heute Morgen ging es für mich früh weiter nach Neuseeland. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Melbourne bin ich nun nach knapp 7 Stunden in Auckland angekommen. Nach Deutschland sind es mittlerweile 12 Stunden Zeitverschiebung, ihr dürft also gleich ins wohlverdiente Wochenende starten, während ich meinen Samstagabend genießen werde :)  

Morgen werde ich die Möglichkeit nutzen, Auckland und seine Umgebung ein wenig kennenzulernen und berichte euch ab Montag wieder über die Projekttage.

 

Australien-Tagebuch Tag 3: 8.30 Uhr in Hobart: 28 °C und Sonnenschein

Geschrieben von TL am .

Blower Door Test Australien Old Woolstore Aussicht

Auch heute Morgen zeigte sich Hobart von seiner schönsten Seite: Sonne pur und 28 °C – und das bereits um 8.30 Uhr. Perfektes Wetter, um den ersten Kaffee draußen zu genießen.

Nach dem ersten kleinen Sonnenbad war ich heute nur ein paar Autominuten vom Hotel, in der Creek Road, unterwegs und habe erneut ein Gebäude auf mögliche Leckagen geprüft. Dort gab es von meiner Seite aus kaum Beanstandungen, sodass ich die Gelegenheit hatte, meine Umgebung ein bisschen näher zu erkunden.

Kontakt Info

Kostenfreie Hotline: 0800 - 9939224

Adresse:
Horstweg 16-18
31840 Hessisch Oldendorf

Tel.: +49 (0) 51 52 / 690 12 40
Fax: +49 (0) 51 52 / 690 12 49
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied der DGNB

Logo der DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.

Energie-Effizienzexperten

Energieeffizienz-Experten für Förderprogamme des Bundes

Nachricht senden

:
:
:
: 9 + 13 =