• slideshow-1
  • slideshow-2
  • slideshow-3
  • slideshow-4
  • slideshow-5

Blower Door

Sie möchten Schwachstellen und Leckagen am Gebäude erkennen?
Mehr erfahren →

Bauphysik

Sie möchten Energie- und Heizkosten einsparen?
Mehr erfahren →

TGA-Planung

Sie möchten mehr über die Versorgungstechnik erfahren?
Mehr erfahren →

EnEV Nachweis

Den Nachweis über die Einhaltung der Anforderung der Energieeinsparverordnung (EnEV), muss jeder Bauherr bei einer Errichtung oder Änderung eines Gebäudes erbringen.

EnergieausweisFrüher hieß der EnEV-Nachweis "Wärmeschutznachweis", er muss vor jedem Baubeginn vorliegen. Auch die "Heizungsanlagenverordnung" wird in der neuen Energieeinsparverordnung mit eingefasst und fällt somit als eigenständige Verordnung weg.

Der Jahres-Primärenergiebedarf und der auf die wärmeübertragende Umfassungsfläche bezogene Transmissionswärmeverlust sind die wesentlichen Parameter eines Energiebedarfsnachweises.

Die Einhaltung der Grenzwerte wird durch verschieden Faktoren beeinflusst. Die bei der Erzeugung, Verteilung, Speicherung und Übergabe der Wärme entstehenden Verluste werden mit einbezogen. Auch die Energie, die benötigt wird für die Gewinnung, Umwandlung und den Transport des jeweiligen Energieträgers spielt eine Rolle.

Kontakt Info

Kostenfreie Hotline: 0800 - 9939224

Adresse:
Horstweg 16-18
31840 Hessisch Oldendorf

Tel.: +49 (0) 51 52 / 690 12 40
Fax: +49 (0) 51 52 / 690 12 49
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied der DGNB

Logo der DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.

Energie-Effizienzexperten

Energieeffizienz-Experten für Förderprogamme des Bundes

Nachricht senden

:
:
:
: 5 + 6 =